Lena Müller

Funktionen im Verein:

Ich bin Trainerin seit: 2019

Mein Lieblingsgerät: Sprung

Meine Lieblings“übung“: Choreografieren

Was ich noch über mich sagen möchte: 

Ich habe selber mit 4 Jahren im Leistungsturnen begonnen und bin dann mit 11 Jahren in den Breitensport gewechselt. Für mich ist Turnen nicht mehr wegzudenken. Es hat mir eine unheimlich gute Körperkontrolle und ganzheitliches Training mitgegeben. Mit einigen Pausen in den letzten Jahren trainiere ich selber jetzt wieder voll und möchte vieles wieder erlernen, was ich früher schon mal sicher konnte (Riesenfelgen zum Beispiel ;)). Neben dem Turnen gilt meine zweite Leidenschaft vor allem dem Tanzen. Egal ob Paartanz, Hip Hop oder klassisch – Spaß macht mir alles. Hauptsache es gibt tanzbare Musik. Als Trainerin unserer Showgruppe kann ich beide Hobbies vereinen, wobei ich mich oft zurück halten muss, nicht selbst auf der Bühne mitmachen zu wollen. 😉

Neben diesen beiden Leidenschaften liebe ich jegliche Art von Outdoor Sport (Snowboarden, Rad fahren, Segeln etc.) und gute Organisation. Mir ist es wichtig, dass meine „Kids“ mit einer positiven Einstellung in das Training gehen und ihre Komfortzone verlassen. Ich coache mich dahingehend auch selber immer wieder, um da mit bestem Beispiel voran zu gehen.