Häufige Fragen

Hier findet ihr eine Übersicht über häufig gestellte Fragen und ihre Antworten. Auf folgende Fragen könnt ihr hier eine Antwort erhalten:

Kontakt zum Turnverein

Briefweg :

  • TV zu Leipzig-Plagwitz e. V.
  • c/o Peter Bley
  • Kapellenstraße 11
  • 04315 Leipzig

Email:

Telefonisch :

  • Peter Bley
  • Tel.: (03 41) 6 81 09 63
Hinweise für die Anfrage zur Aufnahme von Kindern: Für die Aufnahme von Kindern in unseren Verein benötigen wir folgende Informationen:
      1. Vor- und Nachname
      2. Geburtsdatum
      3. Name eines Elternteils/ Erziehungsberechtigen
      4. Aufnahme in: allgemeine oder Wettkampfgruppe
      5. Kontaktdaten für Rückfrage

Unsere Mitgliedsbeiträge

Beschluss der Mitgliederversammlung: Ab 01. Juli 2013 gilt:

Beitrag für...Beitrag/ Monat
Aufnahmegebühr (einmalig)10,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre10,00 EUR
Erwachsene ab 18 Jahre10,50 EUR
Familienregelung: pro Familienmitglied (bei mehreren Mitgliedern im Verein)9,00 EUR

Zusätzlich gilt ab 01. Juli 2017:

Beitrag für...Beitrag/ Halbjahr
Übungsleiterhelfer10,00 EUR
Übungsleiter20,00 EUR
gewählte Vorstandsmitglieder20,00 EUR

Die Beitragskassierung erfolgt per Überweisung einmal im Halbjahr für 6 Monate. Im Verwendungszweck muss der Name des Kindes und die Mitgliedsnummer vermerkt sein!

Inhaber eines Leipzig-Passes können beim Vorstand des Turnvereins formlos eine Ermäßigung beantragen, indem sie eine Kopie des aktuellen Passes an unsere Vereinsanschrift schicken oder beim Übungsleiter abgeben.
Ermäßigung und Pass gelten befristet und werden erst nach Eingang des Passes beim Kassenwart berücksichtigt.

Kontodaten des Vereins:
TV zu Leipzig-Plagwitz e. V.
Volksbank Leipzig e. G.
BIC: GENODEF1LVB
IBAN: DE56 8609 5604 0320 0930 66
Verwendungszweck: Name des Kindes

Altersbeschränkung

Das Mindestalter der Kinder in unserer kleinsten Gruppe, der Krabbelgruppe ist 2 Jahre. Nach oben ist keine Altersbeschränkung vorgesehen. Jeder Sportkamerad der sich fit genug fühlt, an unseren Angeboten teilzunehmen, ist herzlich willkommen!

Jährliche Veranstaltungen des Vereins

Der Turnverein veranstaltet jedes Jahr ein Winterlager im Februar, ein Sommerfest im Juli, ein Trainingslager in Falkenhain im August und ein Weihnachtsschauturnen im Dezember. Hier eine kleine Übersicht dazu:

VeranstaltungTermin
Zuschauer beim Feuerwerk der TurnkunstJanuar
Winterlager in MühlleitenErste oder zweite Woche in den Winterferien (Samstag bis Samstag)
SommerfestVorletzte Woche vor den Sommerferien
Trainingslager in FalkenhainVorletzte Woche der Sommerferien (Montag bis Freitag)
WeihnachtsfeierVorletzte Woche vor den Weihnachtsferien

Weitere Informationen findet Ihr in unseren Veranstaltungsterminen.

Ein paar photographische Eindrücke unserer bisherigen Veranstaltungen findet Ihr in unseren Bildergalerien.

Die Turngeräte

In aller Regel absolviert man im Gerätturnen einen Mehrkampf aus vier bzw. sechs Geräten:

Frauen – Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden
Männer – Boden, Pauschenpferd, Ringe, Sprung, Barren und Reck.

Welche Geräte davon unsere Turnschüler im Wettkampf zeigen müssen, hängt von ihrem Alter ab. Die reinen Wettkampfübungen, sowie die kompletten Wettkampfbestimmungen findet Ihr unter Downloads.

Bei Spitzenwettkämpfen der Leistungsturner kann man die Athleten in Gerätefinals aber auch schon mal nur an ihrem bestem Gerät bewundern.
Diese Einzelgerätefinals ziehen oft das größte Medieninteresse auf sich, da sich darin die besten Spezialisten untereinander messen. Den besonderen Reiz machen dabei die spektakulären Elemente und Elementkombinationen, meist verbunden mit hohem Risiko und trotzdem sehr sauberer (also technisch perfekter) Ausführung aus.

Der Mehrkampf hingegen geht häufig in der übrigen Berichterstattung der Medien unter. Dabei ist es eine ganz besondere Leistung, nicht nur ein oder zwei, sondern alle vier bzw. sechs Geräte ausgezeichnet beturnen zu können.
Hier zeigt sich der wahre Könner!

Kündigen der Mitgliedschaft

Auszug aus dem Statut:

„§7 Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft erlischt:

a) durch Austritt mit einer schriftlichen Kündigung bei Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat jeweils zum Schluss des Kalenderhalbjahres“

Das heißt nur zum 30. Juni oder zum 31. Dezember ist ein Austritt möglich. Dabei ist die Kündigungsfrist zu beachten. Will man also zum 30. Juni austreten, so muss uns die Kündigung spätestens am 31. Mai erreichen! Will man am 31. Dezember austreten, muss die Kündigung bis spätestens 30. November bei uns eingehen. In jedem Fall muss die Kündigung schriftlich durch ein formloses Schreiben an unsere Vereinsadresse erfolgen. Diese findet Ihr unter Kontakt.